Inhaltsbereich

Public Private Partnership (PPP) – Finanzierungen in Frankreich

Bereits seit vielen Jahren ist es in Frankreich übliche Praxis, Infrastrukturinvestitionen der öffentlichen Hand auch in der Form sog. Public Privat Partnerships zu finanzieren. Neben Straßenbaumaßnahmen sind insbesondere öffentliche Gebäude (zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Polizeigebäude), öffentliche Sport- und Freizeitanlagen, Investitionen in IT-Netze sowie neuerdings energetische Grundsanierungen Gegenstand der Ausschreibungen. 

SaarLB beteiligt sich an der Seite professioneller Projektpartner und Investoren bereits seit mehreren Jahren an entsprechenden Ausschreibungen der Kommunen, Gemeinden, Regionen, Departements oder der Regierung. Unser besonderes Augenmerk gilt hierbei Projekten mit regionalem Bezug und/oder klar mittelständischer Struktur. 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die deutsch-französische Regionalbank
La banque régionale franco-allemande