partnerschaft augenhoehe 3552
Inhaltsbereich

Anleger- und Kapitalmarktinformationen

Bei uns stehen Sie als unser Kunde im Mittelpunkt.
Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung rund um Ihr Vermögen. Ihre persönlichen Wünsche und Ziele werden ganz individuell von uns bei der Finanzplanung berücksichtigt.

Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des anderen zu verstehen.

Das Wichtigste, was Ihr Vermögen braucht, ist eine richtige Struktur. Wir finden gemeinsam mit Ihnen das passende Vorsorgekonzept, damit Sie Ihrer Zukunft gelassen entgegenblicken können. Des Weiteren zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie sich und Ihre Familie vor unvorhersehbaren Ereignissen bestmöglich schützen können.

Kundeninformation

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Anlage in Finanzinstrumenten.

Kundeninformation zu Geschäften in Wertpapieren und weiteren Finanzinstrumenten
Interessenkonflikt-Policy
Informationen über das Finanzinstitut
Einlagensicherung
Allgemeine Hinweise zur Kundenkategorisierung

Beschwerdegrundsätze der SaarLB

Basisprospekte, Registrierungsformulare für Pfandbriefe und Schuldverschreibungen, Nachträge
finden Sie auf unserer Seite Investor Relations.

Produktinformation

Hier finden Sie Informationen zu eigenen Emissionen und Finanzinstrumenten.

Endgültige Bedingungen für eigene Emissionen
Die relevanten Dateien finden Sie unter  Investor Relations

Basisinformationsblätter 
zur Anlage in Zins- und Währungsmanagement-Produkten (KID)

?
?
?
?
?
?
?
?

Reporting

TOP-5 Reporting

Das Top-5 Reporting zeigt für jede Kategorie von Finanzinstrumenten die fünf wichtigsten Handels- und Ausführungsplätze der Aufträge von Privatkunden und professionellen Kunden (sortiert nach absteigender Höhe des Anteils des Handelsvolumens im Verhältnis zum gesamten Volumen in der jeweiligen Finanzinstrumentenkategorie). Die Veröffentlichung erfolgt jährlich bis spätestens 30. April und beinhaltet die Aufzählung der TOP-5 Handels- und Ausführungsplätze der Geschäfte des Vorjahres.

Die Reports lassen sich in Execution- und Transmission Reports unterteilen. Die Execution Reports basieren auf den Geschäften, die die SaarLB mittels ihrer Handelszulassungen an Börsen und multilateralen Handelssystemen selbst gehandelt/ausgeführt hat. Die Transmission Reports basieren auf den Geschäften, die die SaarLB nicht selbst gehandelt/ausgeführt hat, sondern an einen Zwischenkommissionär zur Ausführung weitergeleitet hat. Die Execution- und Transmission Reports werden außerdem in die beiden Kundenklassifizierungen „Privatkunden“ und „professionelle Kunden“ unterteilt. Wertpapierfinanzierungsgeschäfte werden im sogenannten SFT-Report abgebildet. Unter diesen Begriff fällt eine Vielzahl besicherter Geschäfte, darunter Wertpapierleihegeschäfte, Pensionsgeschäfte sowie Buy/sell-back- oder Sell/buy-back-Geschäfte.


2017

Top-5 Reporting Privatkunden

Top-5 Reporting Professionelle Kunden

Top-5 Reporting Wertpapierfinanzierungsgeschäfte

2018
Privatkunden Execution Report
Privatkunden Transmission Report
Professionelle Kunden Execution Report
Professionelle Kunden Transmission Report
SFT Execution Report
SFT Transmission Report 

Qualitätsbericht

Hier finden Sie für jede Kategorie von Finanzinstrumenten eine Zusammenfassung der Auswertung und Schlussfolgerungen aus der genauen Überwachung der erreichten Ausführungsqualität für die Ausführungsplätze, auf denen alle Kundenaufträge im Vorjahr ausgeführt wurden.

2017
Qualitätsbericht

2018
Qualitätsbericht

  

Rechter Inhaltsbereich

Kostenbuch

Acrobat Reader

Falls Sie den Acrobat Reader noch nicht installiert haben, können Sie diesen hier kostenlos downloaden:

Die deutsch-französische Regionalbank
La banque régionale franco-allemande