Inhaltsbereich

Die Verwahrstelle

Die SaarLB verwahrt seit 1983 Spezialfonds mehrerer namhafter Kapitalverwaltungsgesellschaften gemäß dem KAGB. Das Fondsvolumen der SaarLB beträgt derzeit ca. 4,0 Mrd. EUR. Zu den Kunden der SaarLB zählen verschiedene Versorgungseinrichtungen, Kreditinstitute und Versicherungen. 

Unser Angebot

  • Ausübung der gesetzlichen Verwahrstellenfunktion für Spezialfonds gemäß dem KAGB
  • Verwahrung und Verwaltung des Sondervermögens (inkl. ET und OTC Derivate)
  • Ausgabe und Rücknahme von Anteilsscheinen
  • Anteilspreisermittlung und Kontrolle
  • Anlagegrenzprüfung zur Überwachung der gesetzlichen und vertraglichen Regeln
  • Umfassende und vollständige Marktgerechtigkeitsprüfung 
  • Umfassendes Lagerstellenmanagement (inkl. Drei-Punkte-Erklärung, Kontrolle und Auswahl der Lagerstelle)

 Ihre Vorteile

  • Persönliche Ansprechpartner
  • Aktive Kommunikation mit in- und ausländischen Asset Managern, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Anlegern
  • Reguliertes Umfeld
  • Hohe Sicherheit und hohe Servicequalität
  • Erfahrung seit mehr als 30 Jahren
  • Stetiges Wachstum
Die deutsch-französische Regionalbank
La banque régionale franco-allemande