Inhaltsbereich

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen und besondere Bedingungen (AGB)

Satzung der SaarLB

SaarLB
Landesbank Saar

Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Fax:       0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

BIC/SWIFT-Code: SALADE55xxx
BLZ: 590 500 00
HRA 8589 Saarbrücken
Umsatzsteuer-Identifikationsnr. DE 138 11 69 52
Legal Entity Identifier (LEI): 52990050SU0S4QQ4Z793

Vertretungsberechtigte:

Werner Severin, Vorsitzender des Vorstandes
Gunar Feth, Stv. Vorsitzender des Vorstandes 
Frank Eloy, Mitglied des Vorstandes
Dr. Matthias Böcker, Mitglied des Vorstandes

Aufsichtsbehörden:

Europäische Zentralbank
Sonnemannstrasse 22
60314 Frankfurt am Main
www.ecb.europa.eu

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
und
Marie-Curie-Straße 24-28
60439 Frankfurt
www.bafin.de

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Franz-Josef-Röder-Str. 17
66119 Saarbrücken
www.wirtschaft.saarland.de


Außergerichtliche Streitschlichtung und sonstige Beschwerdemöglichkeiten:

Verbraucherschlichtungsstelle beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Postfach 110272, D-10832 Berlin, Internet: www.voeb.de

Näheres regelt die Verfahrensordnung der Schlichterstelle, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren vor dieser anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 
Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission hat unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/eine Europäische Onlinestreitbeilegungsplattform errichtet. Die Online-Streitbeilegungsplattform können Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen nutzen.

Die E-Mail-Adresse der Bank lautet: service@saarlb.de

Information zur Beschwerde über Zahlungsdienstleister

Bei behaupteten Verstößen gegen

  • das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz
  • die §§ 675 c bis 676 c des Bürgerlichen Gesetzbuches oder
  • Artikel 248 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch

kann auch Beschwerde bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eingelegt werden.

Die Adressen lauten:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
D-53117 Bonn

und

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Marie-Curie-Straße 24-28
D-60439 Frankfurt am Main

Internetredaktion:

Kommunikation und Vorstandsstab
E-Mail: service@saarlb.de
Telefon: (06 81) 3 83-13 76

Technik:

one4vision GmbH
Residenz am Schloßgarten
Talstraße 34 - 42
66119 Saarbrücken
www.one4vision.de

Realisierung Geschäftsbericht Online:
EquityStory AG, München

Technische Voraussetzungen

Um alle aktiven und interaktiven Möglichkeiten optimal zu nutzen und die Seite fehlerfrei darzustellen, benötigen Sie einen aktuellen Internetbrowser mit aktivierter JavaScript-Unterstützung, wie z. B. Internet Explorer ab Version 7, Mozilla Firefox ab Version 3.6, Opera ab Version 11.10, Safari ab Version 5.06 oder Google Chrome ab Version 6.

Die optimale Bildschirmauflösung beträgt 1024 x 768 Pixel.

Unaufgeforderte E-Mails

Die SaarLB verschickt generell keine unaufgeforderten E-Mails, die bspw. zum Kauf bestimmter Wertpapiere aufrufen. Falls Sie eine derartige E-Mail erhalten, ist davon auszugehen, dass es sich um eine sog. "Spam-Mail" mit gefälschter Absenderadresse handelt. Wir haben leider keinerlei technische Möglichkeiten, um hiergegen vorzugehen. Sofern Sie Zweifel an der Echtheit einer mit der SaarLB in Verbindung stehenden E-Mail haben, kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie die E-Mail oder deren Anhänge öffnen.

Rechter Inhaltsbereich
Die deutsch-französische Regionalbank
La banque régionale franco-allemande